Erste und Städtische holen 250 Mio. Euro mit Wolf Theiss

Wien. Ers­te Group und Wie­ner Städ­ti­sche Ver­si­che­rung setz­ten bei der Bege­bung einer 250 Mil­lio­nen Euro Tier 2 Nach­rang­an­lei­he der Städ­ti­schen erneut auf Rechts­be­ra­ter Wolf Theiss.    Weiter › 

Finanzmarktaufsicht diagnostiziert gesunde Finanz-Player

Wien. Die FMA hat ihren Jah­res­be­richt 2016 prä­sen­tiert und dabei einen Ver­gleich zur Zeit vor der Finanz­kri­se gezo­gen: Mehr Kapi­tal bei den Finanz­un­ter­neh­men, mehr Geset­ze, weni­ger Stra­fen und viel mehr FMA-Mitarbeiter.    Weiter › 

Freshfields hilft Naspers bei Deal mit deutscher Kreditech

Ham­burg. Fresh­fiel­ds hat den welt­wei­ten Online-Zahlungsdienstleister PayU bei der Inves­ti­ti­on von 110 Mil­lio­nen Euro in Kre­di­tech, einen deut­schen Tech­no­lo­gie­kon­zern für digi­ta­le Ver­brau­cher­kre­di­te, bera­ten.    Weiter › 

Ärger mit Versicherer? Beschweren hilft meist, so FMA

Wien. Knapp 50 Mil­lio­nen Ver­si­che­rungs­ver­trä­ge gab es im Jahr 2016 in Öster­reich. In 11.266 Fäl­len haben unzu­frie­de­ne Kun­den Beschwer­de beim Ver­si­che­rungs­un­ter­neh­men ein­ge­legt – die Mehr­zahl mit Erfolg.     Weiter › 

Bis jetzt jubeln die Börsianer über Superwahljahr 2017

Chris­ti­an Neme­th ©Zür­cher Kan­to­nal­bank

Finanz­märk­te. Die euro­päi­schen Wahl­er­geb­nis­se spie­len bis jetzt den Finanz­märk­ten in die Kar­ten, heißt es in einer Ana­ly­se der Zür­cher Kan­to­nal­bank. Dazu kommt, dass vie­les für einen raschen glo­ba­len Wirt­schafts­auf­schwung spricht, so Vor­stand Chris­ti­an Neme­th.    Weiter › 

Unversichert auf hoher See ist ein Risiko, so Versicherer

Urlaubs­ri­si­ken. Hochsee-Kreuzfahrten wer­den bei den Öster­rei­chern immer belieb­ter. Doch Risi­ken lau­ern an Land und auf See, ein Rei­se­ab­bruch kann teu­er wer­den, warnt Alli­anz Glo­bal Assis­tan­ce.    Weiter › 

NGO erzwingt Veröffentlichung von Freshfields-Honorar

Frank­furt. Das deut­sche NGO Abgeordnetenwatch.de hat vor Gericht die Ver­öf­fent­li­chung des Hono­rars der Wirt­schafts­kanz­lei Fresh­fiel­ds Bruck­haus Derin­ger im Zusam­men­hang mit der Ban­ken­ret­tung erzwun­gen.    Weiter › 

DenizBank äußert sich zu Rechtsstreit mit dem VKI

Wien. Im Rechts­streit mit dem VKI wegen ihrer Geschäfts­be­din­gun­gen hat sich nun die Deniz­Bank AG zu Wort gemel­det: Man wer­de das aktu­el­le Urteil ana­ly­sie­ren und sei jeden­falls auf die Rech­te der Kun­den und ihre Sicher­heit bedacht.    Weiter › 

Klaus Scheitegel ab Juli neuer Chef der GRAWE AG

Graz. In der Füh­rungs­eta­ge der Grawe-Finanzgruppe kommt es im Som­mer 2017 zu einer weit­rei­chen­den Neu­be­set­zung.    Weiter › 

VKI meldet Etappensieg im Streit mit DenizBank

Wien. Die Deniz­Bank will für kos­ten­lo­se Dienst­leis­tun­gen eines Tages Ent­gelt ver­lan­gen kön­nen – Mit­tei­lung an den Kun­den und des­sen Schwei­gen reicht. Der VKI hat dage­gen jetzt vor Gericht gepunk­tet (nicht rechts­kräf­tig). Update: Stel­lung­nah­me der Deniz­Bank.    Weiter ›